Rund um Domains

ID #1040

Mein KK für eine internationale Domain wurde nicht bearbeitet. Woran kann das liegen?

Um mal ein weitläufiges Missverständnis auszuräumen. Es gibt keine KKs fuer com/net/org-Domains und demzufolge auch kein LATEACK.

KK ist das Verfahren des DENIC für die Übertragung von .de-Domains zwischen DENICeG-Mitgliedern.

Es gibt zwei Möglichkeiten eine com/net/org-Domain zu einem anderen Provider umziehen zu lassen: ein Update beim derzeitigen Registrar Network Solutions oder ein Registrarwechsel.

Ein Update bei Network Solutions kann jeder vornehmen. Network Solutions fragt dann sowohl den administrativen Kontakt als auch den technischen Kontakt per E-Mail nach einer Bestätigung. Wer zuerst antwortet, der entscheidet. publicompserver wird ohne weiteres, schon aus haftungsrechtlichen Gründen - der Registrant ist nicht unser Vertragspartner - keine Bestätigung geben, weder positiv noch negativ. Der administrative Kontakt ist damit der allein Bevollmächtigte.

Solange weder der administrative Kontakt noch publicompserver antworten wird das Update nicht durchgeführt.

Bei einem Registrarwechsel wird die Domain von Network Solutions weg zu einem anderen Registrar übertagen. Manche Registrare verlangen eine Autorisation des administrativen Kontaktes, die genaue Form hängt von diesem Registrar ab, üblich sind E-Mail-Bestätigungen oder die Angabe von Passwörtern auf einer Webseite. Network Solutions verlangt ebenso eine Bestätigung, diesmal nur seitens des administrativen Kontaktes. Der technische Kontakt wird weder gefragt noch wird ihm der Wechsel überhaupt mitgeteilt.

Solange der administrative Kontakt nicht antwortet und gegebenenfalls den neuen Registrar zur Übernahme autorisiert, wird der Registrarwechsel nicht durchgeführt. "Ablehnen" im Sinne einer negativen Bestätigung kann hier überhaupt niemand.

Probleme treten bei diesen beiden Verfahren auf, wenn der administrative Kontakt nicht per E-Mail gefragt werden kann. Sei es, dass er keine E-Mail-Adresse angeben hat oder dass seine angegebene Adresse nicht mehr gültig ist.

In diesem Fall kann man eine entsprechende Erklärung per FAX bei Network Solutions abgeben. Details finden sich unter
http://www.netsol.com/en_US/makechanges/fax/

Tags: -

Revision: 1.0

Digg it! Share on Facebook FAQ ausdrucken FAQ weiterempfehlen Als PDF-Datei anzeigen
Bewertung der Nützlichkeit dieser FAQ:

Durchschnittliche Bewertung: 0 (0 Abstimmungen)

vollkommen überflüssig 1 2 3 4 5 sehr wertvoll