Providerwechsel

ID #1081

Was ist ein KK-Antrag?

Ein KK-Antrag (Konnektivitäts-Koordinations-Antrag) muss gestellt werden, wenn Sie mit Ihrer bereits bestehenden Domain zu einem anderen Provider umziehen oder eine Domain von einem anderen Besitzer übernehmen möchten. Der Vorgang ist vergleichbar mit einem ganz normalen Umzug, bei dem Sie Einwohnermeldeamt, Bank, Post etc. mitteilen, unter welcher neuen Adresse Sie erreichbar sind. Anders als "im richtigen Leben" brauchen Sie die Adressänderung jedoch nicht einer Vielzahl von Stellen, sondern nur dem alten und neuen Provider und der für die Domain zuständigen NIC - im Falle einer DE-Domain der DENIC - mitteilen. Ihr "Name" - www.xyz.de - bleibt natürlich gleich, auch bleiben Sie natürlich Besitzer dieses Namens.

Tags: -

Revision: 1.0

Digg it! Share on Facebook FAQ ausdrucken FAQ weiterempfehlen Als PDF-Datei anzeigen
Bewertung der Nützlichkeit dieser FAQ:

Durchschnittliche Bewertung: 1.83 (6 Abstimmungen)

vollkommen überflüssig 1 2 3 4 5 sehr wertvoll